BEVER wünscht frohe Weihnachten

Bereits vor einigen Tagen haben wir bei BEVER unsere jährliche Weihnachtsfeier veranstaltet. Bei gutem Essen und viel Musik hat sich unsere Belegschaft zu einem gemütlichen Abend in den Räumlichkeiten an unserem Firmensitz in Schwelm eingefunden, um sich fernab des Arbeitsalltags auszutauschen und einige schöne Stunden zu verbringen.
An dieser Stelle möchten wir Ihnen im Namen des gesamten Unternehmens ein besinnliches, frohes und vor allem gesundes Weihnachtsfest im Kreise Ihrer Familien wünschen.

Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

BEVER beim „Tag der Ausbildung“ in Schwelm

In der vergangenen Woche hat BEVER die Gelegenheit genutzt, sich im Rahmen der Veranstaltung „Tag der Ausbildung“ an der Dietrich-Bonhoeffer-Realschule in Schwelm vorzustellen. Für BEVER waren Omid Shakeri, Kaufmännischer Leiter, sowie Sanela Kavazovic, Abteilung Personal, vor Ort, um unser Unternehmen vorzustellen und die Möglichkeiten einer Ausbildung bei BEVER zu erklären. „Es ist uns ein wichtiges Anliegen, uns den Schülerinnen und Schülern in Schwelm und der näheren Umgebung zu präsentieren und sie für die Arbeit bei uns zu begeistern“, erklärt Omid Shakeri den Hintergrund dieser Veranstaltung.
Beim „Tag der Ausbildung“ wurden Schülerinnen und Schüler der Jahrgänge 08, 09 und 10 mit Unternehmen aus der Umgebung zusammengebracht. So hatte BEVER die Gelegenheit, rund 300 junge Menschen zu erreichen. „Wir haben uns über diese Möglichkeit und das große Interesse sehr gefreut“, bilanzierte Shakeri am Ende des Tages. Sollten Sie Interesse an einer Ausbildung oder einem Praktikum bei BEVER haben, schreiben Sie gerne initiativ an personal@bever-klophaus.de .
Für folgende Berufsfelder bieten wir nach Möglichkeit eine Ausbildungsstelle:
Gewerblicher Bereich:
– Fachkraft für Lagerlogistik (w/m/d)
– Stanz- und Umformmechaniker/in (w/m/d)
– Maschinen- und Anlagenführer/in (w/m/d)
Kaufmännischer Bereich:
– Kaufmann/-frau für Büromanagement (w/m/d)
– Industriekaufmann/-frau (w/m/d)

Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

BEVER begrüßt doppelte Verstärkung für den Außendienst

Zur Verstärkung des Außendienstes hat BEVER gleich zwei neue Mitarbeiter eingestellt. Stephan Meier (Bild links) ist bereits seit einigen Wochen für unser Unternehmen aktiv und ist zuständig für die Bereiche West- und Norddeutschland. Martin Panther (Bild rechts) ist das neueste Mitglied unseres Teams und verantwortet künftig den Raum Baden-Württemberg. „Mit unseren beiden Kollegen sind wir in ganz Deutschland top aufgestellt“, freut sich Vertriebsleiter Basri Esen (Bild Mitte) über die zusätzliche Verstärkung des Außendienstes. „Beide bringen jahrzehntelange Erfahrung in der Branche mit und sorgen für eine bestmögliche Betreuung unserer Geschäftspartner.“
Stephan Meier hat in seinen ersten Wochen bereits einen guten Eindruck unseres Unternehmens gewonnen. „Für eine traditionelle Schlossmanufaktur mit besonderen Möglichkeiten wie unserem Sonderbau zu arbeiten, ist eine hochinteressante Aufgabe.“ Sein Kollege Martin Panther blickt mit Vorfreude auf die bevorstehenden Herausforderungen. „Gemeinsam mit unserem Vertriebsteam möchte ich meinen Beitrag dazu leisten, die Qualität von BEVER bekannt zu machen und unser bestehendes Netzwerk zu erweitern.“ Mit der Verstärkung der Präsenz in ganz Deutschland schreiben wir gemeinsam die Geschichte fort, die Sichtbarkeit von BEVER zu erhöhen.

Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

Herbstaktion bei BEVER

Am heutigen Donnerstag, den 09. November 2023, startet unsere BEVER-Herbstaktion! Bis zum 01. Dezember 2023 haben Sie die Möglichkeit, ausgewählte BEVER-Produkte, von der Fenstersicherung bis zum Zimmertürschloss, zu Top-Konditionen zu beziehen.
Wir haben Ihr Interesse geweckt? Dann wenden Sie sich gerne an Ihren Ansprechpartner bei BEVER oder senden Sie uns einfach eine Anfrage an vertrieb@bever-klophaus.de !

Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

BEVER verabschiedet verdienten Mitarbeiter in den Ruhestand

Am 31.10. hatte unser langjähriger Außendienstmitarbeiter Horst Maurmann seinen letzten Tag als Mitarbeiter von BEVER. Nach über 17 Jahren haben unser Geschäftsführer Holger Hoffmann sowie Gesellschafterin Kerstin Mohr unseren geschätzten Kollegen mit einem Präsentkorb sowie einem Geschenk aus der Belegschaft schweren Herzens in den wohlverdienten Ruhestand verabschiedet. Im Rahmen eines gemeinsamen Frühstücks ergab sich die Gelegenheit, Maurmann für seine angenehme Art, seine Loyalität zu BEVER sowie seine Zuverlässigkeit in all den Jahren zu danken. „Horst Maurmann war immer bereit, etwas Neues zu lernen und hat BEVER bei vielen Herausforderungen unterstützt. Das ist nicht selbstverständlich und wird uns in Erinnerung bleiben“, fand Kerstin Mohr lobende Worte.
Maurmann kam im Alter von 59 Jahren mit großer Erfahrung in der Schlossbranche zu BEVER und wird auch über seinen letzten Arbeitstag hinaus ein gern gesehenes Mitglied der BEVER-Familie bleiben. Geschäftsführer Holger Hoffmann hob die „stets wertschätzende Zusammenarbeit und die Unterstützung vor allem im internationalen Bereich“ durch Maurmann hervor. Im vergangenen Jahr arbeitete dieser vor allem mit unserem Vertriebsleiter Basri Esen intensiv zusammen, um eine reibungslose Übergabe zum Eintritt in den Ruhestand zu gewährleisten. „Ich bin unserem Kollegen sehr dankbar dafür, wie er über die Zeit im Namen von BEVER aufgetreten ist und wie er gut er sein Arbeitsfeld hinterlassen hat.“ Die gesamte BEVER-Familie wünscht Herrn Maurmann von ganzem Herzen einen gesunden und glücklichen Ruhestand.

Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

Grundlagenschulungen von BEVER

In dieser Woche fand im Mercure Hotel in Hagen eine Basisschulung zum Thema „Grundlagenwissen für Mitarbeiter im Sicherheitsfachhandel/Schlüsseldienst“ statt. Organisiert wurde die Veranstaltung von der BSD Service GmbH, auf deren Einladung auch BEVER als Referent vor Ort war. Unser Außendienstmitarbeiter Stephan Meier eröffnete den Dienstag mit zwei neunzigminütigen Schulungen. Dabei vermittelte er grundlegende Kenntnisse zu den Begrifflichkeiten und Funktionsweisen rund um Haustür-, Zimmertür- und Rohrrahmenschlösser sowie Wissenswertes zu Schließblechen und Beschlägen.
Stephan Meier stellte der Veranstaltung sowie dem Publikum im Anschluss ein sehr gutes Zeugnis aus. „Das war ein sehr gelungener Tag mit engagierten und interessierten Zuhörerinnen und Zuhörern.“ Vor Ort waren neue Mitarbeitende aus bereits bekannten Unternehmen, dazu sind neue Kontakte innerhalb der Branche entstanden.
Unseren Geschäftspartnern bieten wir auch künftig die Möglichkeit, Schulungen durch unser Vertriebsteam zu erhalten. Diese können sowohl bei BEVER als auch bei Ihnen vor Ort stattfinden. „Es ist uns wichtig, bei Bedarf unsere Fachkenntnisse weiterzugeben und unser technisches Knowhow rund um das Thema Schloss zur Verfügung zu stellen“, stellt unser Vertriebsleiter Basri Esen die Bedeutung dieser Schulungen heraus.

Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

BEVER als Aussteller bei der Silca GmbH

Am vergangenen Samstag veranstaltete unser Geschäftspartner, die Silca GmbH in Velbert, erstmals seit 2019 die hauseigene Messe mit gut einem Dutzend Ausstellern aus ganz Deutschland. Vor Ort versammelten sich von 9 bis 19 Uhr Interessierte aus den unterschiedlichsten Teilen des Landes und verwandelten die Hausmesse in eine lebendige Veranstaltung mit regem Austausch. „Wir gehen mit einem sehr positiven Gefühl aus dem Tag. Das Interesse über den Tag war groß und hat uns die Möglichkeit gegeben zu zeigen, wofür wir stehen und was wir bieten können“, fällte BEVER-Vertriebsmitarbeiter Stephan Meier, der mit seinem Kollegen Ralf Fecke an der Messe teilnahm, ein durchweg positives Fazit.

Unser Vertriebsteam stellte unterschiedliche Produkte aus dem BEVER-Produktportfolio vor. Unter anderem weckten das neue Rohrrahmenschloss, die Serie Best in Black, unsere Fenstersicherungen sowie unsere elektronischen Einsteckschlösser in verschiedenen Ausführungen das Interesse der Besucherinnen und Besucher. Im Anschluss an die Hausmesse fand noch ein von der Silca GmbH veranstaltetes Oktoberfest statt, um den gelungenen Tag abzurunden und ihm einen geselligen Ausklang zu verleihen.

Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

Bever goes green!

Mit diesem Vorhaben ist nicht die Änderung unseres Firmenlogos, sondern der nächste Schritt der umfassenden Nachhaltigkeitsstrategie von BEVER gemeint. Nachdem wir bereits den Großteil unserer Verpackungen auf Recyclingmaterial umgestellt, ein Bikeleasing-Angebot für Mitarbeitende ins Leben gerufen sowie Ladestationen für Elektroautos installiert haben, wurde in den vergangenen Wochen eine Photovoltaikanlage auf dem Dach unseres Firmengebäudes installiert. „Wir sind stolz, dieses Vorhaben umgesetzt und einen weiteren Meilenstein beim Thema Nachhaltigkeit erreicht zu haben“, hebt BEVER-Geschäftsführer Holger Hoffmann die Bedeutung dieses Projektes hervor.
Die Anlage von unserem Systempartner empact GmbH wurde von den Mitarbeitenden der KOCO Energy AG in den zurückliegenden Wochen installiert. Sie umfasst 540 Zellen auf einer Grundfläche von rund 2.500 Quadratmetern und produziert eine Gesamtleistung von 240 kWp. Durch die Photovoltaik wird künftig 40 Prozent des Strombedarfs von BEVER abgedeckt. „Wir werden mit dieser Maßnahme nicht nur unserer Verantwortung gegenüber der Umwelt gerecht, sondern schaffen auch eine teilweise Entkopplung vom stetig steigenden Marktpreis für Strom“, erklärt Hoffmann die Wichtigkeit der neuen Anlage.

Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

Vertriebstagung bei Bever & Klophaus

Am Mittwoch fand in den hauseigenen Tagungsräumlichkeiten die letzte Vertriebstagung des Jahres 2023 statt. Auf Einladung unseres Geschäftsführers Holger Hoffmann sowie unseres Vertriebsleiters Basri Esen fand sich das komplette Vertriebsteam inclusive aller Mitarbeiter aus dem Außendienst zusammen. Im intensiven Austausch wurden die herausfordernden letzten Monate betrachtet und ein Ausblick auf das kommende Jahr gewagt.

Hierbei haben alle Beteiligten im Dialog mit Ihrem Fachwissen wichtige Impulse für eine erfolgreiche Zukunft eingebracht und für eine ebenso harmonische wie produktive Atmosphäre gesorgt. „Für uns ist die interne Kommunikation ein zentrales Element, um unsere Prozesse zu optimieren und das Teamgefühl zu stärken, so dass wir die vielfältigen Aufgaben der kommenden Monate und Jahre zusammen bewältigen können“, erklärt Vertriebsleiter Basri Esen. Im Anschluss an die Veranstaltung stand für das BEVER-Vertriebsteam zur Abrundung des Tages noch ein gemeinsames Abendessen auf dem Programm.

Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

BEVER erstmals in HELLWEG-Filialen präsent

Großartige Neuigkeiten aus dem Baumarkt!

Mit unserer Produktserie Best in Black sind wir seit der vergangenen Woche in 17 HELLWEG-Filialen in Nordrhein-Westfalen vertreten. Durch die erstmalige Aufnahme in das umfangreiche HELLWEG-Sortiment ist BEVER der Einstieg als Lieferant in eine der wichtigsten Baumarktketten Deutschlands und Österreichs gelungen. „Für uns ist das ein großer Schritt, der unsere Ambitionen, die Verfügbarkeit und Sichtbarkeit von BEVER-Produkten weiter zu erhöhen, klar untermauert“, freut sich Vertriebsinnendienst- und DIY-Leiter Baris Bakar.

In den 17 ausgewählten Filialen in zwölf Städten in NRW ist BEVER mit einem Standdisplay und insgesamt 20 verschiedenen Produkten der Serie Best in Black vertreten. Hierzu zählen unsere Einsteckschlösser und Drückergarnituren mit Buntbart- und PZ-Lochung sowie unsere WC-Schlösser. Darüber hinaus können vor Ort zwei- und dreiteilige Türbänder, Schließ- und Winkelbleche sowie Profilzylinder in mehreren Standardmaßen bezogen werden. „Der Einstieg bei HELLWEG mit unserer beliebten Best in Black-Produktserie gibt uns die Möglichkeit, dort Fuß zu fassen und unsere Präsenz auf weitere Märkte auszuweiten“, blickt Bakar zuversichtlich in die Zukunft.

Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

BEVER präsentiert sich in der Fencing Times

Die kürzlich erschienene siebte Ausgabe der Fencing Times hat dem neuen Rohrrahmenschloss von BEVER einen mehrseitigen Artikel gewidmet. In diesem stellt BEVER-Geschäftsführer Holger Hoffmann die verschiedenen Varianten 1103, 1104 und 1105 des neuen Rohrrahmenschlosses vor, welches das bisherige Schloss 1004 ersetzt. Die baugleiche Neuentwicklung ist mit verschiedenen Dornmaßen, optional als Panikfunktion und in unterschiedlichen Materialien verfügbar. Die Falle wird in der Neuauflage umlaufend abgeschlossen, wodurch ein Wassereintritt verhindert wird und sich das Schloss ideal für den Einbau unter freiem Himmel eignet. „Die Produktserie ist ein wichtiges Element der vor drei Jahren gestarteten Modernisierung und der Fokussierung auf Premium-Artikel“, erklärt Holger Hoffmann.

Die Fencing Times ist das Fachmagazin für die Zaun- und Torbranche und erscheint in weiten Teilen Europas in vier verschiedenen Sprachen. Der Artikel über BEVER ist sowohl in der Ausgabe für Deutschland, Österreich und die Schweiz als auch in der englischsprachigen Gesamtausgabe zu finden. Allein in der DACH-Region werden so rund 2.200 Unternehmen erreicht. „Unsere Innovationen in Fachmagazinen vorzustellen ist ein weiterer Schritt, um die Präsenz der Marke BEVER zu steigern.“

hier geht es zum Artikel der Fencing Times DE

Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

Keine Pause am Wochenende – BEVER mit Messestand in Fernwald

In diesem Monat hat unser Vertriebsteam die Gelegenheit genutzt, an der Hausmesse unseres Geschäftspartner Borrmann GmbH & Co. KG in Fernwald-Annerod in Hessen teilzunehmen. Die jährliche Veranstaltung mit rund 100 Ausstellern lockte viele kleinere und größere Unternehmen aus der Region an, um die vielfältigen Themenschwerpunkte der verschiedenen Aussteller genauer unter die Lupe zu nehmen. „Das Publikum über die zwei Tage war bunt gemischt. Für uns war die Veranstaltung in schöner Atmosphäre ein voller Erfolg“, blickte unser Vertriebsmitarbeiter Milad Raofi im Anschluss zurück.

Im Rahmen der Messe hat das BEVER-Team unsere Fenster- und Bandseitensicherungen im Nachrüstbereich, die breite Produktpalette im Bereich Zaunbau sowie den Sonderbau präsentiert. „Für uns ist es wichtig aufzuzeigen, welch vielfältige Möglichkeiten wir im Bereich der Sonderanfertigungen haben, die es so sonst nirgends zu finden gibt“, stellte unsere Vertriebsmannschaft die Bedeutung des Sonderbaus heraus. Am Ende der zweitägigen Veranstaltung ging es mit einem positiven Gefühl, vielen interessanten Gesprächen innerhalb der Branche sowie einer höheren Bekanntheit der Marke BEVER zurück nach Schwelm.

Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

BEVER zu Gast in den Niederlanden

In der vergangenen Woche hat die Geran Handel B.V. am 14. und 15. September anlässlich ihres 30-jährigen Bestehens zu einer Hausmesse am Standort in Rijssen in den Niederlanden eingeladen. Als eines von rund 25 Unternehmen war BEVER mit einigen Mitarbeitern vor Ort, um das eigene Unternehmen zu präsentieren, wichtige Kontakte zu knüpfen und das partnerschaftliche Verhältnis zu unseren Geschäftspartnern von der Geran Handel B.V. zu verstärken. „Es war eine sehr gute organisierte Veranstaltung mit interessanten Ausstellern und einem breit gefächerten Publikum“, stellte unser Vertriebsmitarbeiter Baris Bakar der Hausmesse ein durchweg positives Zeugnis aus.

Die zweitägige Messe setzte Schwerpunkte im Bereich Türschlösser sowie dem Zaunbau. Hier konnte BEVER mit dem breiten Produktportfolio aus Rohrrahmen- und Hakenfallenschlössern sowie Einschweißschlössern mit passendem Zubehör punkten. Ein weiteres Hauptaugenmerk lag auf dem Bereich Sonderanfertigungen, welcher für die Marke BEVER ein Alleinstellungsmerkmal darstellt. „Diese Veranstaltung war eine sehr gute Gelegenheit, unseren Bekanntheitsgrad in den Niederlanden zu erhöhen und unsere Möglichkeiten im Bereich Sonderbau und Manufaktur vorzustellen“, war sich das BEVER-Team vor Ort einig.

Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Für die Händlerdatenbank registrieren
Ihre Anfrage wurde gesendet.
Ihre Anfrage konnte nicht gesendet werden.
Cookie-Einstellungen
Auf dieser Website werden Cookie verwendet. Diese werden für den Betrieb der Website benötigt oder helfen uns dabei, die Website zu verbessern.
Alle Cookies zulassen
Auswahl speichern
Individuelle Einstellungen
Individuelle Einstellungen
Dies ist eine Übersicht aller Cookies, die auf der Website verwendet werden. Sie haben die Möglichkeit, individuelle Cookie-Einstellungen vorzunehmen. Geben Sie einzelnen Cookies oder ganzen Gruppen Ihre Einwilligung. Essentielle Cookies lassen sich nicht deaktivieren.
Speichern
Abbrechen
Essenziell (1)
Essenzielle Cookies werden für die grundlegende Funktionalität der Website benötigt.
Cookies anzeigen